user_mobilelogo

iFLOAT eating

Die Schwerkraft sorgt dafür, dass alles wieder auf dem Boden landet. Bei vielen Alltagshandlungen wird aber gerade gegen diese Kraft gearbeitet, etwa beim Essen und Trinken, der Arbeit und den eigenen Hobbys. Beim Vorliegen einer verminderten Muskelkraft können solche Aktivitäten erheblich anstrengen. Unsere mechanische Armunterstützung wurde für Menschen mit verminderter Muskelfunktion als Folge von Altersschwäche, einer Muskelkrankheit oder einer neurologischen Erkrankung konzipiert. Die mechanische Armunterstützung gleicht das Gewicht des Arms aus, sodass der Arm mit weniger Kraftaufwand in einem horizontalen und vertikalen Bereich bewegt werden kann.

Unser Angebot umfasst:

iFLOAT M telephoneDie Schwerkraft sorgt dafür, dass alles wieder auf dem Boden landet. Bei vielen Alltagshandlungen wird aber gerade gegen diese Kraft gearbeitet, etwa beim Essen und Trinken, der Arbeit und den eigenen Hobbys. Beim Vorliegen einer verminderten Muskelkraft können solche Aktivitäten erheblich anstrengen. Unsere mechanische Armunterstützung wurde für Menschen mit verminderter Muskelfunktion als Folge von Altersschwäche, einer Muskelkrankheit oder einer neurologischen Erkrankung konzipiert. Die mechanische Armunterstützung gleicht das Gewicht des Arms aus, sodass der Arm mit weniger Kraftaufwand in einem horizontalen und vertikalen Bereich bewegt werden kann. Mit dem iFloat mechanisch werden die Auf- und Abwärtsbewegungen kompensiert, so dass die täglichen Aktivitäten wie Essen, Trinken und Körperpflege wie das Kämmen der Haare und Zähne putzen, viel leichter sein. Der iFLOAT kann sowohl (mit einer Tischklammer) an den Tisch als (mit einem Bügel) an den (Roll)stuhl befestigt werden.

  • Verringert das Gewicht des Arms
  • Ungehinderte Bewegungsfreiheit in horizontaler und vertikaler Richtung
  • Stufenlos einstellbar
  • Einfache Tischbefestigung
  • Ergonomische Armschale mit Ellbogenstütze

iFLOAT PALernen Sie die iFLOAT Powered Assist Armunterstützung kennen. Der iFLOAT Powered Assist ist eng verwandt mit der bereits bestehenden iFLOAT Armunterstützung. Der iFLOAT Powered Assist ist für Menschen gedacht, die ein wenig zusätzliche Armunterstützung in der Aufwärtsbewegung benötigen. Die elektrische Armunterstützung, auch Powered Assist genannt, wird durch einfaches Betätigen des Schalters aktiviert – der Arm wird ganz ohne Einsatz von Muskelkraft im wahrsten Sinne hochgehoben. Durch Betätigen eines weiteren Schalters wird der Arm in dessen Abwärtsbewegung begleitet. Der Powered Assist kommt also nur in den Situationen zum Einsatz, in denen dieser benötigt wird. Ist der Powered Assist nicht aktiviert, wird der Arm weiterhin unterstützt, sodass der Arm mit weniger Kraftaufwand in einem großen Bereich bewegt werden kann.

Eine große Hilfe wird dieses innovative Produkt vor allem Menschen mit progressivem Krankheitsverlauf sein, bei dem nach und nach eine größere Unterstützung des Arms erforderlich wird. Der Powered Assist kann als Modul auf einem bereits verwendeten iFLOAT befestigt werden. 

  

 

  • Weltweit kompakteste Armunterstützung
  • Besonders einfache Handhabung
  • Extrem hohe Funktionalität
  • Ungehinderter vertikaler und horizontaler Bereich
  • Verwendbar am Tisch mithilfe einer Tischklammer oder durch Befestigung an (Trippel)rollstuhl

NEU: iEAT Essroboter

iEAT E deviceAssistive Innovations hat einen einzigartigen Essroboter entwickelt. Der iEAT Essroboter stell eine immens große Bereicherung unter den Esshilfen dar. Dieser elektrisch gesteuerte Essroboter richtet sich speziell an Menschen ohne, bzw. mit eingeschränkter Arm,- Hand- und/oder Fingerfunktion. Der iEAT Essroboter verfügt über einen automatischen und halbautomatischen Modus. Im automatischen Modus kann eine Mahlzeit ohne Einsatz von Händen oder Fingern verzehrt werden. Im halbautomatischen Modus des iEAT Essroboters steht dem Nutzer eine umfangreiche Bedienungsauswahl zur Verfügung. In den meisten Fällen kommt eine Einknopfbedienung zum Einsatz, weitere Möglichkeiten jedoch birgen eine großes Potential – man denke hierbei an einen Joystick, das eigene Smartphone oder eine Umfeldsteuerung. Der iEAT Essroboter kommt ohne komplizierte Menüs aus, wenn persönlichen Einstellungen angepasst werden sollen. Die Einstellungen des iEAT Essroboters können vom Nutzer selbst (oder von Personen in dessen Umgebung) jederzeit angepasst werden.

Weiterlesen: iEAT Essroboter

Sehen Sie das Video zu der iEAT Essroboter in Aktion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok